Team

Beratungserfahrung und innovativer Spirit

Das Beratungsteam besteht aus Menschen mit Praxiserfahrung. Unsere Berater haben Diplome in Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft,  Wirtschaftsinformatik und Informatik.

Die Mitarbeiter teilen die intellektuelle Leidenschaft, Innovationen aufzuspüren und neue Geschäftsfelder zu etablieren. Unser Team kann auf jahrelange Expertise bei Banken und Versicherungen mit zahlreichen Strategie- und Prozessprojekten zurückgreifen.

Unsere Innovationskraft basiert auf einem intensiven Wissensaustausch in unserem Unternehmens- und Hochschulnetzwerk. Wir leisten Pionierarbeit bei der Verbesserung der Vertriebswege von Banken und Versicherungen.


Gründer

Prof. Dr. Thomas Bahlinger, Gründer und Partner

Thomas Bahlinger berät Finanzinstitute in Fragen der Geschäftsstrategie und Vertriebsstrategie sowie bei der Erschließung neuer Geschäftsfelder. Er hat zahlreiche E-Finance-Projekte begleitet und berät die Klienten insbesondere hinsichtlich der optimalen Gestaltung von Kundenbindungs- und Kundenintegrationsprozessen. Zu den Klienten zählen große Filialbanken, Direktbanken, Broker, Internetbanken, Finanzdienstleister und Bausparkassen.

Dr. Bahlinger ist Diplom-Kaufmann. Nach Promotion sowie Lehr- und Forschungstätigkeit trat er 1999 in den Siemens-Konzern ein. Er war dort zunächst Unternehmensberater für strategische Unternehmensführung. Als Projektleiter verantwortete er u. a. Projekte aus dem Bereich Financial Reporting und Planning, Balanced Scorecard und SAP. Dr. Bahlinger leitete ab dem Jahr 2000 den Bereich Business Intelligence und analytische E-Business-Systeme von Siemens Business Services. Dr. Bahlinger lehrt und forscht in den Bereichen Organisation und Wirtschaftsinformatik an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Er ist Mitglied des Vorstands der avicento AG. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Organisationsstrukturen, Prozesse, Kundenintegration und E-Finance.


 

Prof. Dr. Matthias Fischer, Gründer und Partner

Matthias Fischer hat eine Vielzahl von europäischen Finanzinstituten im Privatkunden- und Firmenkundengeschäft in Fragen der Geschäftsstrategie, der Vertriebsstrategie und dem Aufbau neuer Geschäftsfelder beraten. Er unterstützt Finanzinstitute bei Strategie-, M&A- und Internet-Projekten. Zu den Klienten zählen große Filialbanken, Direktbanken, Broker, Internetbanken, Finanzdienstleister, Bausparkassen und Versicherungen.

Dr. Fischer ist Diplom-Kaufmann. Nach Studium und Promotion an den Universitäten Erlangen-Nürnberg und Straßburg trat er 1996 in die Dresdner Bank AG Frankfurt am Main ein. Als Leiter Strategie und Planung verantwortete er zahlreiche Top-Management Projekte u. a. Europastrategie, Mergers & Acquisitions und die Planung, Durchführung sowie die Post Merger-Integration bei M&As. Seit 2001 lehrt und forscht Dr. Fischer an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bankmanagement, E-Finance, M&A, Strategie und Wertmanagement im Finanzdienstleistungssektor.